News

Autohändler muss gebrauchten VW-Diesel mit Schummelsoftware zurücknehmen

Nach einem Beschluss des OLG Köln am 28.05.2018 muss ein Kölner Autohändler einen gebrauchten VW-Diesel zurücknehmen und den Kaufpreis abzüglich Nutzungswertersatz erstatten, da in diesem die “Schummelsoftware” installiert war. Obwohl das Softwareupdate nach Angaben des Auohändlers einen Aufwand von weniger als 100 Euro verursache, sei der Rücktritt vom Kauf zulässig, da der Käufer nicht über den tatsächlichen Zustand des Fahrzeugs informiert wurde.

Komplette Pressemeldung des Gerichts: www.beckmannundnorda.de

Other Posts

News

Lesen Sie hier relevante Neuigkeiten rund um das Thema online Recht bekommen.