bikeright

bikeright

Fahrradunfall gehabt? bikeright hilft.

bikeright ist der erste Rechtsdienstleister in Deutschland, der sich ausschließlich auf das Fahrradrecht spezialisiert hat. Ein Team von erfahrenden Anwälten unterstützt Radfahrer bundesweit bei der Durchsetzung ihrer Rechte. 

So funktioniert der Service:

bikeright

Was kostet der Service?

Nicht. Kein Rechtsschutz? Kein Problem!
Die bikeright GmbH übernimmt dein Prozesskostenrisiko (erfolgsbasierte Vertretung). so kannst du auch ohne Rechtsschutzversicherung das eigene Recht durchsetzen, ohne Gefahr zu laufen, dass du am Ende auf hohen Kosten sitzen bleibst. Wenn bikeright erfolgreich ist, erhält das Portal 25 % der durchgesetzten Schadenersatzansprüche. Sind sie es nicht, fallen keine Kosten an.

Wenn du bereits eine Rechtsschutzversicherung hast, dann entfällt natürlich die Erfolgsbeteiligung. Wir kümmern uns um die Deckungszusage (Kostenübernahme durch deine Versicherung) und rechnen dann direkt mit dieser ab. Genau wie jeder andere, von deiner Versicherung empfohlene Rechtsanwalt, das macht.

Das leistet bikeright

Zusätzlich zur kostenfreien rechtlichen Erstberatung führt bikeright eine vollumfängliche juristische Prüfung des Sachverhalts inkl. Dokumentenprüfung und Akteneinsicht durch. Das Portal übernimmt den gesamten Schriftverkehr mit Behörden und Versicherungen und trägt sämtliche Kosten der Rechtsverfolgung wie die Kosten für notwendige Gutachten oder Gerichtskosten.